Samstag, 27. Juni 2015

Real Secrets of the Georgia Guidestones and more!



Die Deutsche Truther-Szene kratzt ja leider immer nur an der Oberfläche, deswegen findet man solches Material nicht oder kaum in deutscher Sprache.
Hier kommt auch viel vom History-Channel, welcher ja heute nur noch der Verblödung dient, aber vor 10-20 Jahren haben die wirklich gutes Material gesendet.

Die Info, dass die sogar Gold künstlich herstellen können, ging vor Jahren schon einmal durchs Netz.
Ich glaube das es so ist, aber die Möglichkeiten sind noch sehr begrenzt.
Oder gibt es hier wirklich Leute die ernsthaft glauben, CERN, dieses Mega-Milliarden-Projekt, wurde zum Wohl der Menschheit gebaut?

Hier in diesem Vid erfährt man auch, was es mit den Georgia Guidestones wirklich auf sich hat.

Ihr werdet diese Elite und ihre Absichten niemals verstehen, wenn ihr euch nicht in diese Materie einarbeitet. Es geht im Kern nur um diese biblischen oder satanischen Dinge. Die meisten wissen davon nichts. Deswegen werden die meisten auch dumm sterben. Viele benutzen satanische Symbole oder schmücken sich mit heiligen Sachen, wissen aber eigentlich nichts, rein gar nichts.

Eure normale menschliche Vorstellung reicht nicht mal ansatzweise aus um euch vorzustellen, was hier auf der Erde wirklich abgeht. Das ist im wahrsten Sinn des Wortes der Kampf Satan gegen Jesus Christus. Das ist weder Spinne, noch esoterischer Schwachsinn. Das ist die Realität!

Bildung hat nichts mit auswendig lernen zu tun, sondern damit, sich eine Weltsicht zu erarbeiten.

Beschäftigt euch mit diesem Thema, das ist lebenswichtig. Lest die Bibel!

Hier kann man viele verschiedene Bibeln lesen und auch hervorragend recherchieren.

Seht euch auf Youtube die Videos von  Prof. Dr. Walter Veith oder von clustervisionmach2
an.

Bildet EUCH(!)

Freitag, 26. Juni 2015

The Sacred Geometry of The Universe


Ich habe noch keine bessere Erklärung der Zusammenhänge, die heilige Geometrie betreffend, gesehen. Diese Doku ist einfach der Oberhammer.

Montag, 8. Juni 2015

Statistiken sind für den Arsch

Da gibt es eine kleine Familie, bestehend nur aus dem Mann und seiner Frau. Beide sind seit 20 Jahren verheiratet.
Er hat ein schweres Darmleiden und muss 10 x am Tag aufs Clo. Sie, leidet unter chronischer Verstopfung und hat nur alle 5 Tage einmal Stuhlgang, aber auch nur wenn sie ihre Abführtropfen nimmt.
Was sagt uns also die Statistik zum Stuhl-Verhalten dieser Familie?
Statistisch gesehen handelt es sich um eine seltsame Familie. Obwohl sie (die Frau) nur alle 5 Tage aufs Klo kann, sagt die Statistik, sie geht pro Tag 5,1 Mal kacken.
Was lernen wir daraus?
Statistiken sind im wahrsten Sinn des Wortes für den Arsch :-).

Noch extremer wird es wenn man den Verdienst statistisch ermittelt.
Wenn von 2 Menschen einer eine Million € pro Monat und der andere nichts verdienen, dann beträgt der Durchschnittslohn 500 000 € pro  Monat.

Das durchschnittliche Bruttoentgelt aller gesetzlich Versicherten stellt die Bundesregierung jedes Jahr fest. Es ist eine wichtige Kennzahl zur Ermittlung der gesetzlichen Rente. Wer ein Gehalt in Höhe des Durchschnittsentgelts verdient, erhält einen Rentenpunkt. Weil viele diese Durchschnittslöhne nie erreichen, werden die meisten nur noch Hunger-Renten bekommen. So viel zu Thema Gerechtigkeit.

Die Durchschnittsentgelte/ pro Jahr, der letzten Jahre:

2015 - 34.999 Euro
2014 - 34.857 Euro
2013 - 34.071 Euro
2012 - 33.002 Euro
2011 - 32.100 Euro
2010 - 31.144 Euro

Kann irgend jemand diese Lohn-Zuwächse bestätigen? Ich nicht. Also wer profitiert überhaupt noch vom angeblichen Wirtschafts-Boom der uns jeden Tag um die Ohren fliegt?

Noch ein bisschen mehr wird der normale Arbeiter verwundert sein, wenn er sieht, mit welchen Stunden-Löhnen das Statistische Bundesamt rechnet. Diese Zahlen sind zwar aus 2013, aber zeigen sehr deutlich, wie wir statistisch verblödet werden:

Stunden-Lohn nach Bundesland 2013
Hamburg: 22,12 Euro
Hessen: 21,65 Euro
Baden-Württemberg: 21,23 Euro
Bayern: 20,60 Euro
Bremen: 20,60 Euro
Nordrhein-Westfalen: 20,54 Euro
Rheinland-Pfalz: 19,77 Euro
Saarland: 19,36 Euro
Niedersachsen: 18,82 Euro
Berlin: 18,71 Euro
Schleswig-Holstein: 18,17 Euro
Brandenburg: 15,84 Euro
Sachsen: 15,38 Euro
Sachsen-Anhalt: 15,09 Euro
Mecklenburg-Vorpommern: 15,02 Euro
Thüringen: 15,02 Euro

Quelle: Verdiensterhebung vom Statistischen Bundesamt (destatis.de) für 40.500 Betriebe im produzierenden und Dienstleistungsgewerbe.

Wenn diese Löhne gezahlt würden, welchen Sinn hatte dann die ewige Debatte um den Mindestlohn?

Ihr seht schon, worauf ich hinaus will: Wir werden so dermaßen verarscht, dass es langsam weh tut.
Während die Lohn- und Gehaltszuwächse bei den Genossen und Kapitalisten wohl zutreffen, geht der kleine Mann leer aus.
Die Statistiken sagen aber : wir sind reich! LOL

Ein Puzzle-Teil fehlt ...



In der unendlichen Vielfalt der Frequenzen
erkenne ich mich als das was ich bin,
eine Wolke von Geist getragener Energie.

Du jedoch denkst, ich bin Materie.
Ok, es ist dein gutes Recht das zu glauben.
Du hast nichts anderes gelernt ...
Alles was du weißt, weiß du von wem?

Spannend wird es erst, wenn die eigene Mühle im Kopf anfängt
eigenen Kaffee zu malen :-). Das ist dann ein Getränk der Erkenntnis.
Dazu hast du dieses Ding Gehirn.
Es will eigentlich benutzt werden, warum tust du das nicht?
Das ist einer der Gründe warum du überhaupt bist.
Materie gibt es nicht wirklich.
Es gibt nur Wechselwirkungen der Felder und Frequenzen.
Wenn du ganz tief in dich hinein hörst,
und dieses Rauschen vernimmst, dann sind das tatsächlich
Schwingungen, die du irgendwie wahr nimmst.
Du kannst es dir nicht erklären wie, aber es fühlt sich
seltsam an.
So wie ein Komponist eine Melodie schreibt
und genau weiß, wie sie sich anhören wird,
genau so hat der Schöpfer diese Schwingungen in dir getragen,
damit du sie wahr nimmst. Dahinter steckt die Absicht der Selbsterkenntnis, dass man ein Aspekt des Erkennenden ist. Man ist es selbst das alles schafft, man weiß es nur nicht, oder nur noch nicht.

Wenn du dieses ganze Gelaber, von einem Schöpfer, für Hokuspokus hältst, bin ich dir nicht böse. Viele sehen es so. Du bist also mit deiner Meinung in der Überzahl.

Es ist nicht einfach von dieser Mainstream-Sicht weg zu kommen. Dein ganzes Leben lang wirkte dieses System durch und durch, alle Räume des täglichen Lebens dominierend, auf dich ein. So ist fast jeder Gedanke irgendwie eine Projektion dieses Systems. ES schreibt dir vor wie du was zu sehen hast. Es bestimmt, was gut oder schlecht für dich ist. Es hat deine freie Wahl vollkommen aufgelöst.

Warum es das macht, willst du wissen?
Nun, es will sich leistungslos von dir ernähren lassen. Dazu braucht es einen gehorsamen Sklaven, der nichts hinterfragt.
Wenn du anfängst zu hinterfragen wirst auf immer mehr Widersprüche stoßen. Du wirst feststellen, dass so ziemlich alles auf Lügen basiert. Die Lüge ist der Kit der dieses System zusammen hält.

Das du diese Zeilen jetzt gelesen hast ist kein Zufall. Irgend etwas in dir hat unbeantwortete Fragen und es sucht nach Antworten. Das Universum und der Schöpfer haben das bemerkt und schicken dir auf dieses Art und Weise, kleine Randnotizen. Noch wehrst du dich dagegen, aber Es wird sich durch dein Wesen graben und Antworten einfordern.

Es gibt nur das EINE universelle Feld. Es füllt den kompletten Raum und dieser wird sogar vom Wachstum der Erfahrung auseinander getrieben. Nenne es Expansion des Universums. Mir ist egal wie du es nennst. Wichtig ist nur, dass du weißt, dass da etwas wächst, sich ausbreitet und dafür muss es einen Grund geben.
Dieser Grund bist du!

Du fühlst dich so klein, weil man dir das genau so bei gebracht hast. Doch bist du weder klein, noch ohnmächtig. Das Einzige was du bist ist, unerfahren. Du hängst in der bunten Welt der Verblödung fest. Das ist eine sehr primitive Welt. Wenn sie sich dennoch für dich gut anfühlt, dann nur deswegen, weil du nicht weiß, wie sich der echte Frieden in der Seele anfühlt. Wüsstest du das, du wärst sofort davon gefangen und wolltest nie mehr ein anderes Gefühl. In deinem Wesen kannst du 10 Trillionen mal mehr Werte anhäufen als du je Geld und Güter anhäufen könntest. Das aber ist genau das, was du nicht wissen darfst, weil du dann erkennen würdest, das die echte Werte ewig sind. Weisheit und Liebe sind unbezahlbar und bleiben deiner Seele immer erhalten.
Würdest du das wissend leben, könnte sich das System nicht mehr an dir satt saugen und müsste sich ändern.

Auf diese Art und Weise ist jeder Einzelne ein Puzzle auf dem Weg zur Freiheit.

Was dir die großen Politiker von Freiheit erzählen ist keine Freiheit, es ist ein Illusion die dich gefügig machen und halten soll. Sie reden von Freiheit, doch tatsächlich reden sie von Konsum und Wohlstand – jedoch auf wessen Kosten?

Freiheit, echte Freiheit ist die Möglichkeit zu gedeihen, in respektvollen friedlichen Miteinander aller Menschen, ohne diese Mafia-Kaste , die sich ohne eigene Leistung fett frisst. Alle Ressourcen würden gerecht verteilt. Das wäre Freiheit, frei vom Zwang, der Finanzmafia zu dienen, die die ganze Erde ausschlachtet und alle Völker versklaven will.


Höre in dich hin ein, dann wirst du nach und nach erfahren, dass ich kein Lügner bin. Die Welt ist ein Spielwiese der Erfahrung. Hier haben auch schlechte Erfahrungen Platz. Sie sind ein Teil jeder Identität. Man muss aber bereit sein zu lernen. Wer diese Bereitschaft nicht hat, wird in einer grauenvollen und unfreien Gesellschaft leben müssen. Am Ende kann man weder Geld noch schöne Güter mitnehmen. Du solltest jedoch die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass am Ende deines Lebens irgendwie doch nicht Schluss ist :-) -
ziehe es wenigstens in Betracht!

Sonntag, 7. Juni 2015

Erwachen


Lass den Irrtum mich nicht quälen ...
gib mir endlich deine Augen ...
Deine Stimme soll befehlen
und die Blödheit aus mir saugen!

Alle Zeiten die ich träumte ...
nicht erkannte, was mich quälte ...
Klares Denken ich versäumte ...
alle Ziele ich verfehlte ...

Wahrheit, komm in meine Tage.
siege über die Verblendung!
Liege ich dann auf der Trage ...
fühle ich die Geist-Vollendung!
© alphanostrum