Flatlab-News durchsuchen

Dienstag, 20. Juni 2017

NASA produziert kuenstliche Wolken an US-Ostkueste

Am 24. Mai 2017 kündigte die NASA ein Experiment an, bei welchem mittels einer Rakete ausgebrachte Aerosole den Himmel mit “blau-gruenen und roten“ künstlichen Wolken begluecken soll. Der Ankündigung nach handele es sich dabei um den Test eines neuen Systems, “welches wissenschaftliche Studien der Ionosphaere und der Aurora“ unterstütze. (Mit Video)